Heide Keller Todesursache

Ob Sie nun ein eingefleischter Fan der deutschen Schauspielerin Heidi Keller sind oder nur ein Gelegenheitsfan von ihr, Sie werden sicherlich ihre Arbeit für die deutsche Fernsehserie „Das Traumschiff“ schätzen. In der Serie spielte sie die Chefhostess Beatrice. Sie schrieb auch die Drehbücher für die Serie und litt an chronischer Lymphatischer Leukämie.

Inhalte:

Sie hatte chronische lymphatische Leukämie

Zeit ihres Lebens kämpfte Heide Keller einen langen Kampf gegen die chronische lymphatische Leukämie. Sie starb am 27. August 2021 im Alter von 81 Jahren. Trotz ihrer Krankheit blieb sie ein sehr gepflegter Mensch. Ihre Freunde und Familie gaben ihr viel Liebe und Unterstützung.

In einer kleinen Pilotstudie wurde die Kombination von FSE und UV-Therapie untersucht. In der Gruppe von 62 Patienten wurde in 62 Prozent der Fälle ein vollständiger Haarwuchs festgestellt. Außerdem verringerte sich die Krankheitsaktivität bei einem erheblichen Teil der Patienten. Zur Bewertung der Wirksamkeit der Behandlung wurde der Dermatology Life Quality Index herangezogen. Die Studie zeigte einen positiven Trend bei der Verbesserung der DLQI-Werte in den ersten zwei Monaten nach der Behandlung.

In der größeren Patientengruppe wurde die FSE/UV-Kombinationstherapie sechs Monate lang untersucht. Die Patienten wurden mit Patienten verglichen, die eine FSE-Monotherapie erhalten hatten. Nach sechs Monaten schien die Wirksamkeit der FSE/UV-Kombinationstherapie derjenigen der FSE-Monotherapie überlegen zu sein. Die Krankheitsaktivität verringerte sich bei den Patienten, die eine FSE/UV-Kombinationstherapie erhalten hatten, schneller. Die DLQI-Werte verbesserten sich bei 58 Prozent der Patienten.

Sie starb an Krebs

Trotz ihrer langjährigen Krankheit ist die Schauspielerin Heide Keller durch ihre großartigen Leistungen in mehreren Filmen bekannt. Sie wuchs in Düren auf und besuchte die Handelsschule. Später wurde sie in Deutschland zu einer Kultfigur. Außerdem moderierte sie 38 Jahre lang die Serie Das Traumschiff im ZDF. In dieser Serie spielte sie die Rolle der Obermoderatorin Beatrice von Ledebur. In den 38 Jahren, in denen sie die Serie moderierte, spielte sie die Rolle der Beatrice mit Leib und Seele. Sie galt als eine der größten Schauspielerinnen aller Zeiten.

Ebenso lesen  Charlie Watts Todesursache

Sie war auch für ihre großen schauspielerischen Fähigkeiten bekannt, aber sie hat nie verraten, dass sie an einer Krankheit litt. In einem aktuellen Interview sprach sie über ihre Krankheit, nannte aber nicht den genauen Namen der Krankheit. Sie sagte, dass ihre Krankheit schwer zu behandeln ist und dass sie von mehreren Ärzten betreut wird. Sie sei nicht mehr so gesund wie früher, aber sie sei sehr dankbar für die Ärzte, die sich um sie kümmerten.

Ähnliche Beiträge