Trevor Strnad Todesursache

Trotz einer großen Fangemeinde in den sozialen Medien ist die Todesursache von Trevor Strnad immer noch unbekannt. Der Mord an dem beliebten Star im Fall Black Dahlia hat viele Fragen aufgeworfen, einschließlich der Frage, wie er so gewalttätig wurde. Hier ist, was wir bisher wissen.

Inhalte:

Black Dahlia Murder

Anfang dieses Jahres starb der Leadsänger und Gitarrist von The Black Dahlia Murder, Trevor Strnad. Er war 41 Jahre alt. Die Band bestätigte seinen Tod durch Social-Media-Beiträge und sein Instagram-Profil.

Strnad war Gründungsmitglied von The Black Dahlia Murder und der Leadsänger der Band. Die Band wurde 2001 in Waterford, Michigan, gegründet. Die Band veröffentlichte 2003 ihr erstes Album, Unhallowed. Die Band war bei Metal Blade Records unter Vertrag und hat acht weitere Studioalben veröffentlicht.

Strnad wird zugeschrieben, einen neuen Metal-Stil in die Szene gebracht zu haben. 2011 veröffentlichte die Band ihr Album mit den höchsten Charts, Ritual, das auf Platz 31 der Billboard 200 landete.

Zusätzlich zur ursprünglichen Besetzung der Band gab es auch ehemalige Mitglieder, darunter John Deering, Michael Schepmann und Corty. Die Band tourte mit Trivium, Testament, Children of Bodom, Parkway Drive und Darkest Hour.

The Black Dahlia Murder sollen hinter dem neuesten Album der Gruppe, Verminous, touren. Sie werden außerdem am 28. Oktober in Detroit eine Show in ihrer Heimatstadt spielen. Ihr neuestes Album wurde im April veröffentlicht.

Persönliches Leben

Anfang dieser Woche erfuhren wir, dass Trevor Strnad, Leadsänger von Die Melodic-Death-Metal-Band „The Black Dahlia Murder“ aus Michigan ist gestorben. Wir haben auch erfahren, dass seine Todesursache von seiner Familie nicht bekannt gegeben wurde.

Ebenso lesen  Lilli Palmer Todesursache

In einem Beitrag auf dem Instagram-Account der Band bestätigten Trevors Bandkollegen, dass er gestorben ist. Sie lieferten auch Kontaktinformationen für die National Suicide Prevention Lifeline.

Viele Fans spekulierten, dass Strnad Selbstmord begangen hatte. Obwohl die Bandmitglieder die tatsächliche Todesursache nicht preisgaben, teilten sie auf der Facebook-Seite der Band eine offizielle Erklärung mit, dass die wahrscheinliche Todesursache Selbstmord war.

Trevor Strnad war bekannt für seine knurrende Stimme. Er war auch Schriftsteller. Seine Texte waren voller Geschichten und Zaubersprüche.

Obwohl Strnads Todesursache von seiner Familie nicht bekannt gegeben wurde, sind seine Fans gespannt, warum er sie verlassen hat. Einige Fans loben Trevor auch für seine unheimlichen Gesangsfähigkeiten.

Karriere

Anfang dieser Woche gab die Melodic-Death-Metal-Band The Black Dahlia Murder den Tod von Sänger Trevor Strnad bekannt. Die Band hat keinen Grund für seinen Tod angegeben. Stattdessen veröffentlichte die Band eine Instagram-Nachricht, in der sie bekannt gab, dass Strnad verstorben ist. Diese Nachricht hat bei den Fans eine Flut von Fragen ausgelöst.

Trotz der Tatsache, dass die Band die Todesursache von Strnad nicht bekannt gegeben hat, gibt es Spekulationen, dass der Musiker durch Selbstmord gestorben ist. Der Instagram-Post der Band enthält eine Telefonnummer der National Suicide Prevention Lifeline.

The Black Dahlia Murder werden ihre Mission, neue Metal-Musik einzuführen, weiterhin verfolgen. Die Band plant, in den kommenden Jahren acht weitere Alben in voller Länge aufzunehmen. Sie sollen auch hinter ihrem nächsten Album Verminous im Jahr 2020 auf Tour gehen.

Vor The Black Dahlia Murder war Strnad Mitglied von Fleshgod Apocad und Within the Ruins. Er arbeitete auch mit Alex Skolnick von Testament und Jamey Jasta von Hatebreed zusammen.

Ebenso lesen  Falco Todesursache

Social-Media-Star

Trevor Strnad, bekannt als die Stimme von Black Dahlia Murder, war Musiker, Sänger und Leadsänger . Er gründete die Band mit einigen anderen Mitgliedern.

Strnad begann schon in jungen Jahren Musik zu machen. Er begann seine Karriere im Mittleren Westen, wo er sein erstes Demoalbum veröffentlichte. Nachdem er sein Demo veröffentlicht hatte, unterschrieb er bei Metal Blade Records. Er studierte auch an einer Privatschule in Amerika. Er absolvierte die High School.

Trevor Strnad war ein talentierter Musiker und hatte in den Vereinigten Staaten eine große Anhängerschaft. Seine Texte konnten für Horror und Laune sorgen. Er war auch für seine knurrenden Stimmen bekannt. Seine Texte haben auch in anderen Ländern an Popularität gewonnen.

Trevor Strnad starb am 11. Mai 2022. Die Bandmitglieder gaben die Neuigkeiten in den sozialen Medien bekannt. Sie gaben auch die Kontaktinformationen für die National Suicide Prevention Lifeline weiter.

Trevor Strnad war seit mehreren Jahren in einer Beziehung mit dem Model, Maskenbildner und Redakteur Violet Knox. Er und Knox haben auf Instagram über ihre Beziehung gesprochen. Sie haben Bilder von sich zusammen gepostet.

Ähnliche Beiträge