Adamo Sänger Todesursache

Nachdem er in den USA und Großbritannien studiert und gearbeitet hat, hat Adamo Snger viele verschiedene Aspekte des Lebens erlebt. Schon in jungen Jahren lernte er die Bedeutung des Lebens und den Wert harter Arbeit kennen. Er hat auch andere Länder bereist, wie Argentinien und Japan.

Inhalte:

Frühes Leben

Der ursprünglich in Sizilien geborene Adamo Snger Todesursache war ein Bergmann von Beruf, aber seiner Liebe zur Musik war nicht auf sein Heimatland beschränkt. Aufgrund der Arbeit seines Vaters zog er im zarten Alter von vier Jahren nach Belgien. Neben seinen musikalischen Talenten ist Adamo ein talentierter Maler. Er hat einen Bachelor of Music in Komposition von der Katholischen Universität von Amerika.

Einige von Adamos Songs haben es an die Spitze der Charts geschafft. Auch mit seinen Live-Auftritten begeisterte er das Publikum. Neben seiner musikalischen Karriere hat Adamo ein scharfes Auge für gute Songs und war ehrenamtlicher Botschafter für UNICEF. Sein charakteristischer Stil wurde auf seinem neuesten Album überarbeitet und er ist bereit, belgischer Staatsbürger zu werden.

Adamo ist ein selbsternanntes Genie, und seine Shows beschränken sich nicht auf eine Reihe klassischer Songs. Er zeigt, dass man auch in jungen Jahren erfolgreich sein kann, solange man bereit ist, sich anzustrengen.

Karriere

Die meiste Zeit meiner Amtszeit war ich um die Ecke an der Spitze einer renommierten Kunst- und Wissenschaftsabteilung ist es ein Beweis für die Wohltäter unserer illustren Vorgänger, dass wir es nie ganz geschafft haben, ein volles Schlummerfest zu feiern. Glücklicherweise sind meine Kollegen genauso neugierig und nervös wie ich, ähm, während wir natürlich sprechen. In der Tat haben wir in dem Bemühen, die oben erwähnte Tyrpoid zu vermeiden, eine Stunde von unseren täglichen Routinen abgenommen. Adamo war nicht nur ein Hansdampf in allen Gassen, sondern auch ein Meister in allen Gassen und ein Meister in keinem.

Ebenso lesen  Mel Thompson Todesursache

Die alte Dame, der Sänger und die Spatzen

Während der 60er Jahre und 70er war Salvatore Adamo ein beliebter Sänger in Deutschland und Frankreich. Er hatte mehrere Hits, darunter das Lied „Gestatten Sie, Monsieur“ und „Vous Permettez, Monsieur?“ Er veröffentlichte auch mehrere Alben. Zu seinen Lebzeiten wurde Adamo beim Vina del Mar Festival mit drei Preisen ausgezeichnet, darunter der „Chanson Amateure“- und der „Kinderjahre“-Preis.

Adamos Debütalbum „The First of My Name“ wurde veröffentlicht 1962. In den 70er Jahren veröffentlichte er auch viele weitere Alben in Deutschland und Frankreich. Allerdings ließ seine Popularität in den 1980er und frühen 1990er Jahren nach.

Adamo wurde von einem belgischen Produzenten gefunden. Er war Teil einer Liedgruppe namens Atemzug mit Udo Jürgens und Gilbert Becaud. Sie tourten durch Belgien und Frankreich. Adamo trat auch in Rumänien und Chile auf. 1968 tourte er durch Deutschland.

Adamo sang das Lied „Es geht eine Trane auf Reisen“, das 15 Wochen lang in den Top Ten in Deutschland rangierte. Er veröffentlichte auch das Lied „Verdachtig Simple“, ein traditionelles Gospellied.

Ähnliche Beiträge