Ray Liotta Todesursache

Ray Liotta Todesursache ist mit seiner Rolle in dem Film Goodfellas ein Hit geworden. Er ist bekannt für seine Leistung in dem Film und ist bekannt dafür, eine große Persönlichkeit zu haben. Er ist auch dafür bekannt, dass er mit seiner Frau Jacy Nittolo eine sehr gute Partnerin hat.

Inhalte:

Goodfellas‘-Star

Bekannt für seine Rolle als Mafia-Boss Henry Hill in dem Kriminalfilm Goodfellas aus dem Jahr 1990, hat Michael Liotta eine beeindruckende Schauspielkarriere hinter sich. Er machte sich nicht nur in diesem Film einen Namen, sondern spielte auch in mehreren anderen bemerkenswerten Filmen wie The Place Beyond the Pines und Unlawful Entry mit. Außerdem wirkte er an der Fortsetzung von Sin City, The Iceman, mit.

Neben seiner Arbeit in Filmen war Liotta Sprecher einer Dokumentarserie über die Entstehung der Mafia mit dem Titel The Making of the Mob. Er war auch ausführender Produzent der A&E-Dokuserie Five Families. Außerdem drehte er eine Reihe von Musikvideos und spielte die Hauptrolle in mehreren Fernsehsendungen, darunter die NBC-Serie Our Family Honor. Er war auch mit Josh Brolin befreundet.

Liotta begann seine Karriere 1986 als Ex-Sträfling in der schwarzen Komödie Something Wild. Er spielte auch die Hauptrolle in dem Fernsehfilm The Rat Pack von 1998. Außerdem spielte er in mehreren Filmen mit, darunter der Kriminalfilm „Goodfellas“ von 1990, „Unlawful Entry“ und „Feld der Träume“.

Filme

Der US-Schauspieler Ray Liotta, bekannt durch seine Rolle als Henry Hill in dem Film „Goodfellas“ von Martin Scorsese, ist in der Dominikanischen Republik gestorben. Er wurde 67 Jahre alt. Liotta starb im Schlaf. Seine offizielle Sterbeurkunde wurde noch nicht veröffentlicht. Der Schauspieler arbeitete an einem Film in der Dominikanischen Republik, als er starb.

Ebenso lesen  Ina Brandes Ehemann Todesursache

Liotta hatte eine lange Karriere, in der er in über 60 Produktionen mitwirkte. Seine bekannteste Rolle hatte er 1990 in dem Film „Goodfellas“ von Martin Scorsese. Er wurde für den Golden Globe Award als bester Nebendarsteller nominiert. Außerdem gewann er einen Emmy Award für seine Darstellung in dem Film „Emergency Room“.

Liotta hatte eine Tochter, Karsen Liotta. Er starb an einem Herzinfarkt. Vor kurzem hatte er auf Instagram eine neue Beziehung bekannt gegeben. Er wurde händchenhaltend mit seiner Freundin Jacy Nittolo fotografiert.

Er wurde am 18. Dezember 1954 in Newark, New Jersey, geboren. Er studierte Theater an der Universität von Miami. Er arbeitete bei Campus-Produktionen mit und trat in Musicals auf. Sein Theaterlehrer legte den Grundstein für seine Karriere.

Partnerschaft mit Jacy Nittolo

Anfang des Jahres verstarb der Schauspieler Ray Liotta im hohen Alter von 67 Jahren in der Dominikanischen Republik. Der Star aus „Dangerous Waters“ starb auf relativ unauffällige Weise, obwohl nicht klar ist, ob sein Tod beabsichtigt war oder nicht. Der Mann war bekannt für seinen Witz und Charme sowie für seine Rolle als Joey in der Seifenoper „As the World Turns“. Er war auch für sein überirdisches Talent in der Küche bekannt. Trotz seiner gesundheitlichen Probleme soll Liotta eine lange und erfolgreiche Beziehung mit seiner Freundin Jacy Nittolo geführt haben.

Die beiden wurden zum ersten Mal zusammen bei den Film Independent Spirit Awards im Februar gesichtet. Das Duo wurde zu Freunden und Kollegen, wenn auch zu Rivalen in ihren jeweiligen Jobs. Obwohl Liotta und Nittolo derzeit nicht zusammen sind, sah man die beiden oft bei gesellschaftlichen Veranstaltungen und an Drehorten. Die beiden hatten auch eine enge Beziehung zum einzigen Kind des Schauspielers, der Tochter Karsen Liotta. Das Paar wurde auch einige Tage vor Liottas Tod zusammen fotografiert.

Ebenso lesen  Wolf Dieter Poschmann Todesursache Impfung

Verlobte Worte an die Offentlichkeit

Der 67-jährige Ray Liotta war ein talentierter Schauspieler, der vor allem durch seine Rolle in dem Film „Goodfellas“ bekannt wurde. Er war auch in den Filmen „Killing Them Softly“ und „The Many Saints of Newark“ zu sehen. Er starb am 26. Mai 2018.

Er hinterlässt seine Verlobte, Jacy Nittolo. Er hatte auch eine Tochter, Karsen Liotta.

Liotta war ein sehr bekannter Schauspieler und hat in mehr als 100 Filmen mitgespielt. Er trat auch in Fernsehserien wie ER und Just Shoot Me! auf. Er war auch für einen Golden Globe Award als bester Nebendarsteller nominiert.

Ray Liotta arbeitete an einem neuen Filmprojekt, als er starb. Seine Familie trauert bereits um ihn. Seine Frau, Jacy Nittolo, sagt, sie sei zutiefst betrübt über seinen Tod. Sie sagt, dass sie ihn jeden Tag vermisst. Sie veröffentlichte auch einige private Bilder der beiden zusammen.

Liotta war eng mit der Schauspielerin Jennifer Garner liiert. Sie hatten bei mehreren Filmen zusammengearbeitet, darunter „Cop Land“ und „The Many Saints of Newark“.

Ähnliche Beiträge