Virgil Abloh Todesursache

Virgil Abloh, ein Rapper und Designer, wurde mit einer tödlichen Form von Krebs diagnostiziert. Er ist auch Gründer des Modelabels Virgil Abloh Todesursache. Er startete seine Marke im Jahr 2009.

Inhalte:

Virgil Ablohs Modekarriere begann im Jahr 2009

Virgil Abloh war einer der einflussreichsten Modedesigner der Moderne. In einer Zeit, in der Modehäuser ihren Übergang von Luxus zu Streetwear vollzogen haben, hat Abloh den Weg für eine neue Generation von Kreativen geebnet. Er ist einer der Pioniere der High-End-Streetwear-Bewegung und sein Stil ist eine Mischung aus High Fashion und Streetwear.

Abloh war Creative Director von Louis Vuitton Menswear und Mitglied der Kreativabteilung des Modehauses Tafel. Er ist auch der Gründer seiner eigenen Modemarke Off-White. Er begann seine Designkarriere während seines Studiums am Illinois Institute of Technology. Nach seinem Abschluss absolvierte er ein Praktikum beim Modehaus Fendi. Seine SS15-Herrenkollektion zeigte farblich geschichtete Looks, die teilweise von Manchesters „Hypebeast“-Kultur inspiriert waren. Der Look hatte auch selbstreferenzielle Details wie Knöpfe mit der Aufschrift „BUTTONS“.

Das von ihm gegründete Modehaus Off-White ist eine High-End-Luxus-Streetwear-Marke. Die Marke hat mit Louis Vuitton, IKEA, Sunglass Hut und dem schwedischen Möbelhersteller Ikea zusammengearbeitet. Die Marke hat über 3 Millionen Instagram-Follower gewonnen. Darüber hinaus wurde OFF-WHITE 2015 für den LVMH-Preis nominiert.

Abloh war auch Co-Betreiber eines unkonventionellen Blogs. Er hat auch Architekturstudenten an der Architectural Association School in London unterrichtet.

Ebenso lesen  Andreas Herbig Todesursache

Virgil Abloh war Rapper

Virgil Abloh ist ein bekannter Rapper, Designer, DJ und Modedirektor. Er starb am Sonntag im Alter von 41 Jahren. Er hatte eine seltene Form von Krebs. Abloh überlebte von seiner Frau Shannon und zwei Kindern, Lowe und Grey.

Virgil war eine kreative Kraft, die die Welt der High-End-Luxuskleidung neu erfand. Seine Designs verschmolzen die Streetwear-Wurzeln von Luxusmarken mit der Rap-Kultur. 2013 gründete er sein eigenes Label Off-White. Er arbeitete auch für andere Modemarken, darunter Chanel und Louis Vuitton. Seine Designs wurden von der Drogen- und Jugendkultur inspiriert.

Er war bekannt dafür, Stücke für Kid Cudi, Kanye West, Lupe Fiasco und andere zu entwerfen. Er kreierte auch ein von Kurt Cobain inspiriertes Kleid mit Blumendruck für Kid Cudi.

Abloh brachte auch die Pyrex Vision-Linie auf den Markt, die Kleidungsstücke enthält, die für Hunderte von Dollar verkauft werden. Die Designs konzentrieren sich auf die Jugendkultur und verwenden gehärtetes Glas, das typischerweise in der Drogenkultur verwendet wird.

Virgil Abloh war ein Designer

Virgil Abloh Todesursache war ein Designer, der am Sonntag starb, 28. November, nach einem langen Kampf gegen den Krebs. Obwohl bei ihm eine seltene Form von Herztumor diagnostiziert wurde, arbeitete Abloh weiter und verfolgte seine Träume. Er war auch ein einflussreicher Modetheoretiker und Gründer des Luxus-Streetwear-Labels Off-White.

Der in Rockford, Illinois, geborene Abloh studierte Architektur und Bauingenieurwesen an der University of Wisconsin-Madison und am Illinois Institute of Technology . Nach einem Master-Abschluss in Architektur wurde Abloh Designer für Louis Vuitton und Kreativdirektor für Herrenbekleidung. Er arbeitete auch als DJ und Möbeldesigner.

Ebenso lesen  Willi Resetarits Todesursache

Er gründete Off-White, das sich von klassischen amerikanischen und europäischen Modehäusern inspirieren ließ und mit einer jüngeren Generation in Kontakt kam. Er arbeitete auch mit Nike und Jimmy Choo zusammen. Seine Arbeiten wurden auch im Museum of Contemporary Art Chicago und im Louvre ausgestellt.

Virgil Abloh hat einen aggressiven Krebs

Virgil Abloh, der Gründer von Off-White, starb im Alter von 41 nach einem langen Kampf mit einer aggressiven Form von Krebs. Er war ein Pionier der modernen Mode, der für die Gründung mehrerer wichtiger Institutionen verantwortlich war. Sein Vermächtnis wird von seiner Frau Shannon Abloh, seinen Eltern Nee und Eunice und seiner Schwester Edwina weitergeführt.

Abloh studierte Bauingenieurwesen und Architektur am Illinois Institute of Technology und arbeitete für mehrere als Architekt Firmen vor der Gründung von Off-White. Abloh war auch Creative Director für Kanye West und arbeitete an vielen Alben des Rapper. Er wurde zu einem der einflussreichsten Designer der Welt und vom Time Magazine zu den „100 einflussreichsten Personen“.

Nach der Gründung von Off-White wurde Abloh Kreativdirektor für Herrenmode bei Louis Vuitton im Jahr 2018. Im März 2018 wurde er außerdem zum künstlerischen Leiter der Herrenkollektion der Marke ernannt. Er war der erste Afroamerikaner, der die Menswear-Linie eines der weltweit führenden Luxusmodehäuser leitete.

Instagram-Profil von Virgil Abloh

Virgil Abloh ist ein Modeschöpfer mit mehreren Bindestrichen und einer der prominentesten Modeakteure auf Instagram. Seine Instagram-Seite ist bekannt für sein visuelles Marketing und die Art und Weise, wie er sich auf einer tiefen Ebene mit seinen Fans verbindet. Neben seiner Modelinie macht er auch Musik.

Ebenso lesen  Barbara Rütting Todesursache

Seine Instagram-Seite hat über vier Millionen Follower und seine Inhalte sind sehr ansprechend. Es ist leicht zu verstehen, warum Prominente, Models und Millennials wie Kendall Jenner und Gigi Hadid Fans seiner Arbeit sind.

Virgil Abloh hat einen einzigartigen Stil und viele Prominente haben eine enge Verbindung zu ihm. Er ist ein Influencer und ein Millennial, und die Art und Weise, wie er mit seinen Followern interagiert, ist der Art und Weise sehr ähnlich, wie junge Prominente mit ihren Fans interagieren.

Virgil Abloh ist der Gründer des Labels Off-white. Die Marke hat mit Coach, Nike und Moncler zusammengearbeitet. Im Dezember 2017 gewann die Marke den Urban Luxe Award bei den British Fashion Awards.

Ähnliche Beiträge